The vertical structure of thickened bars in disk galaxies

Zusammenfassung

In der vorliegenden Dissertation wird die vertikale Struktur von edge-on Scheibengalaxien mit einer 'box or peanut shaped' (B/PS) Struktur in der Bulgeregion unter Verwendung von nahinfrarot Beobachtungen untersucht. Durch Nutzung von Konturhervorhebungsverfahren und Flaechenhelligkeitsprofilen entlang der Hauptachse der Galaxie kann gezeigt werden, dass Material aus der Scheibe in vertikaler Richtung umverteilt wird, und zur Entstehung der B/PS Struktur fuehrt. Dies ist in Einklang mit dem auf der vertikalen Ausdehnung eines in der Galaxie vorhandenen stellaren Balkens sich stuetzenden sekulaeren Evolutionsmodell. Die Analyse der vertikalen Flaechenhelligkeitsverteilung zeigt eine Variation der Skalenhoehe entlang der radialen Ausdehnung der stellaren Scheibe. Diese Variation wird hier zum ersten Mal deutlich beobachtet, wobei an der Position der B/PS Struktur ein lokales Maximum der Skalenhoehe festzustellen ist, im Einklang mit dem sekulaeren Evolutionsmodell.
Share on:

Das Dokument erscheint in:

e-docs Suche


Erweiterte Suche

Dokumente auflisten

Mein GEO-LEO e-docs

Infos


Login