Tunneltäler in Dänemark

Kategorien: Glazialgeologie

Zusammenfassung

Der Begriff „Tunneltal" umfaßt mehrere verschiedene morphologische Elemente. Neue Ergebnisse weisen darauf hin, daß die klassische Tunneltalhypothese aufgegeben werden muß. Einige der Tunneltäler sind wahrscheinlich als präglaziale oder proglaziale Wasserläufe angelegt und sind später durch selektive Glazialerosion überprägt worden.
Share on:

Das Dokument erscheint in:

e-docs Suche


Erweiterte Suche

Dokumente auflisten

Mein GEO-LEO e-docs

Infos


Login