Recent Submissions

  • Eiszeitliche Erscheinungen im nördlichen Schwarzwald 

    Fezer, Fritz (Selbstverlag der Bundesanstalt für Landeskunde, 1957)
    In dieser Arbeit wird der Fragestellung nachgegangen, ob die zahlreichen Karnischen des Nordschwarzwalds echte Kare sind und die Schneegrenze hier besonders tief gelegen hat oder die Schneegrenze wie im übrigen Deutschland ...
  • Klimaänderungen und Klimaschwankungen 

    Wagner, Artur (Vieweg, Braunschweig, 1940)
    Seit Beginn unseres Jahrhunderts wird eine Änderung verschiedener Klimaelemente immer auffälliger. Es scheint an der Zeit, die zahlreichen Einzelarbeiten, welche kleinere Gebiete der Erde und einzelne Klimaelemente oder ...
  • Geomorphologische Untersuchungen im Raum der Serir Tibesti (Zentralsahara) - Arbeit aus der Forschungsstation Bardai/Tibesti 

    Pachur, Hans-Joachim (Im Selbstverl. des Instit. für Physische Geographie der Freien Universität Berlin, Berlin, 1974)
    Im Raum der Serir Tibesti wurden drei Alluvialdecken unterschiedlichen Alters festgestellt. Der durch 14C-Datierung abgesicherte Zeitraum erstreckt sich vom Spätpleistozän bis zum Holozän. Für das Postwürm kann festgehalten ...
  • Die Bestimmung eiszeitlicher Meeresoberflächentemperaturen mit der Ansatztiefe typischer Korallenriffe 

    Biewald, Dieter (Selbstverl. des Inst. für Physische Geographie der Freien Univ. Berlin, Berlin, 1973)
    Durch die Bestimmung der Korallenansatztiefen läßt sich die Einengung des tropischen Korallengürtels z. Z. des letzten Hochglazials nachweisen. Nach dem heutigen Stande der Kenntnisse zeichnen sich zwei Refugien ab: Das ...
  • Arbeitsberichte aus der Forschungsstation Bardai/Tibesti III - Feldarbeiten 1966/67 

    Jäkel, Dieter (Hrsg.); Hövermann, Jürgen (Hrsg.); Jensch, Georg (Hrsg.); Valentin, Hartmut (Hrsg.); Wöhlke, Wilhelm (Hrsg.) (Berliner geographische Abhandlungen, 16)
    KAISER, K.: Der känozoische Vulkanismus im Tibesti-Gebirge ; BRUSCHEK, G. 1.: Soborom — Souradom — Tarso Voon. — Vulkanische Bauformen im zentralen Tibesti-Gebirge — und die postvulkanischen Erscheinungen ...

View more