Now showing items 1-4 of 4

    • Beitrag zur Deutung der Terrassen im unteren Werratal 

      Garleff, K. (E&G – Quaternary Science Journal, 1966-12-15)
      In einer Talweitung des unteren Werratales wurden in den Terrassen-Ablagerungen fossile Böden gefunden, die im Zusammenhang mit Sedimentationsfolgen und frostdynamischen Lagerungsstörungen eine Folge von Klima- und ...
    • Die Inlandeis-Theorie, seit 100 Jahren fester Bestandteil der Deutschen Quartärforschung 

      Kaiser, Karlheinz (E&G – Quaternary Science Journal, 1975-01-01)
      Vor allem die Begründungen von zwei Grundvorstellungen haben die Erforschungsgeschichte des quartären Eiszeitalters — und gleichfalls auch der präquartären Eiszeiten im Verlaufe der Erdgeschichte — maßgeblich bestimmt. ...
    • Über Alter und Herkunftsgebiet von Auelehmen im Leinetal 

      Hempel, Ludwig (E&G – Quaternary Science Journal, 1956-09-01)
      Ein neuer Auelehmaufschluß im Leinetal bei Göttingen wird beschrieben und für die Datierung und Bestimmung des Herkunftsgebietes von Auelehmen ausgewertet. Dabei ergibt sich die bekannte Zweiteilung des Auelehms in eine ...
    • Über fluviatile Kiese in Nordwestdeutschland 

      Maarleveld, G. C. (E&G – Quaternary Science Journal, 1954-09-15)
      In den östlichen Niederlanden findet man einen Nicht-Rheinkies, der älter ist als die Riß-Grundmoräne. Um das Material weiter zu verfolgen, ist in Nordwestdeutschland eine Anzahl Proben gesammelt worden. Hauptsächlich der ...