Now showing items 1-4 of 4

    • Die interglazialen Kalksinterbildungen bei Hurlach nördlich Landsberg am Lech 

      Jerz, Hermann; Mangelsdorf, Joachim (E&G – Quaternary Science Journal; Vol.39, No. 1)
      Von Hurlach nördlich Landsberg a. Lech werden Sinterkalke mit vielfältiger Ausbildung beschrieben. Sie zeichnen sich durch humose Lagen und durch eine reiche Molluskenfauna aus (vgl. Beitrag Kovanda, i. ds. Bd.). Nach der ...
    • Glaziäre Rinnen im mittleren und nördlichen Niedersachsen 

      Kuster, Hans; Meyer, Klaus-Dieter (E&G – Quaternary Science Journal; Vol.29, No. 1)
      Vorgelegt wird eine Quartärbasiskarte im Maßstab 1 : 500 000, die etwa 25 000 km² des mittleren und nördlichen Niedersachsens umfaßt. Die Quartärbasis erscheint als stark gegliedertes Relief, bedingt durch bis über 400 m ...
    • Late Pleistocene Stratigraphy and Fluvial History of the Dinkel Basin (Twente, Eastern Netherlands) 

      Huissteden, Ko van; Vandenberghe, Jef; Geel, Bas van (E&G – Quaternary Science Journal; Vol.36, No. 1)
      Das glaziale Dinkelbecken ist erfüllt mit einer Sequenz von fluviatilen und äolischen Ablagerungen. Die Spätpleistozän-Stratigraphie und Paläomorphologie würde mit Hilfe von neuen Aufschlüssen, Bohrungen und geo-elektrischen ...
    • Neue Erkenntnisse zur Entstehung pleistozäner Talverfüllungen 

      Becht, Michael (E&G – Quaternary Science Journal; Vol.39, No. 1)
      Während des Pleistozäns wurden in Seitentälern der nördlichen Kalkvoralpen mächtige Lockersedimente abgelagert. Die Gletscher stießen dabei von den Haupttälern in die Seitentäler vor und schufen dort Sedimentfallen. Die ...