Now showing items 1-4 of 4

    • Die Stratigraphie der weichselzeitlichen Ablagerungen der Niederlande und Belgiens 

      Zagwijn, Waldo; Paepe, Roland (E&G – Quaternary Science Journal; Vol.19, No. 1)
      Es wird der lithostratigraphische Aufbau der niederländischen und belgischen weichselzeitlichen Schichten behandelt und korreliert. Die in den Niederlanden im Flugdecksand gewonnene Klimastratigraphie auf biostratigraphischer ...
    • Gliederungsmöglichkeiten im sandig ausgebildeten Küsten-Holozän Ostfrieslands 

      Sindowski, Karl-Heinz (E&G – Quaternary Science Journal; Vol.19, No. 1)
      Die sandige wie die tonige Wattfazies des Küsten-Holozäns im ostfriesischen Küstengebiet zeigt in ihren Ablagerungen einen zyklischen Aufbau. Die Zyklen in den Ablagerungen der tonigen Wattfazies sind mit biostratigraphischen ...
    • Über altpleistozäne Kiese in der Veluwe 

      Lüttig, G. W.; Maarleveld, G. C. (E&G – Quaternary Science Journal; Vol.13, No. 1)
      Die altpleistozänen Kiese der Veluwe können als zugehörige grobklastische Petrofazies zwei lithostratigraphischen Einheiten zugeteilt werden: den Schichten von Harderwijk (mit der älteren Hellendoorn Kies-Assoziation) und ...
    • Vorschläge für eine geochronologische Gliederung des Holozäns in Europa 

      Lüttig, Gerd (E&G – Quaternary Science Journal; Vol.11, No. 1)
      Innerhalb des Holozäns sind die Grenzen der Untereinheiten dank der Fortschritte geochronologischer Methoden (Warwen-Zählung, Dendrochronologie, C-14-Verfahren u. a.) bereits so genau festlegbar, daß es notwendig ist, eine ...