Now showing items 1-4 of 4

    • Das Spätglazial 

      Schütrumpf, R. (E&G – Quaternary Science Journal; Vol.06, No. 1)
      Im Anschluß an einen kurzen Überblick über die Hauptetappen der pollenanalytischen Spätglazialforschung werden neue Profile mit jungpaläolithischen Kulturschichten aus dem Hamburger Raum diskutiert. Die Diagramme registrieren ...
    • Ein geophysikalisches Eiszeit-Modell 

      Flohn, H. (E&G – Quaternary Science Journal; Vol.20, No. 1)
      Auf der Grundlage der jüngsten Fortschritte in vielen Zweigen der Geophysik — Glaziologie, Meteorologie, Ozeanographie, Paläomagnetismus und Tektonophysik — wird ein synthetisches, rein geophysikalisches Modell der ...
    • Spätglaziale bis frühholozäne Steppenbodenbildung und Klimaentwicklung im südlichen Rheinhessischen Tafel- und Hügelland 

      Leser, Hartmut; Maqsud, Neek (E&G – Quaternary Science Journal; Vol.26, No. 1)
      Unter den reliktischen Steppenböden der postglazialen Wärmezeiten kann in Südrheinhessen ein fossiler Boden beobachtet werden. Er ist bis zu 100 cm mächtig und stellt einen Steppenboden-A-Horizont dar. Dessen Bildung ...
    • Zur stratigraphischen Gliederung der jungpleistozänen Sedimente im nördlichen Oberrheintalgraben 

      Becker, Erich (E&G – Quaternary Science Journal; Vol.18, No. 1)
      Die quartäre Grabenfüllung des nördlichen Oberrheintales baut sich aus den petrographisch gut unterscheidbaren, fluviatilen Sedimenten von Rhein, Main und Neckar auf. An der Oberfläche dieser fluviatilen Ablagerungen kam ...